FAQ

Search for:   Home > FAQ
Start
+Nachrichten
+Bulletins
+Kommunikation
+DT-970
-DT-X100
+Downloads / Tools / Patches
+Marketing
+Hardware
+Benutzerschnittstellen
+Akku
+Software
+Speichermanagement
-Synchronisation
+Imager
+Laser Scanner
+WLAN
+Konfiguration
+DT-X200
+DT-X400
+IT-G400
+IT-G500
+IT-9000
+Weitere Modelle
+Programmierung
+Hilfe
+Kontakt
 > DT-X100 > Synchronisation
Q: 

Windows Mobile Device Center (WMDC)

A: 

Microsoft WMDC stellt die Synchronisationssoftware zwischen mobilen Geräten und dem Desktop-System dar. Sie erhalten die Software bei Bedarf kostenlos im Download von Microsoft.
Sie benötigen WMDC insbesondere für die Installation von Programmen und für die Anbindung an die Programmierumgebung Microsoft Visual Studio ®.  Die Software bietet außerdem die Möglichkeit, vom PC über das Explorer-Fenster auf des Dateisystem des mobilen Gerätes zuzugreifen und Dateioperationen wie Kopieren oder Löschen durchzuführen.

A: 

Die Verbindung zu ActiveSync oder Windows Mobile Device Center wird gestartet, sobald Sie das Gerät in die Cradle stellen. Achten Sie bitte auf die richtige Stellung des Betriebsartenschalters auf der Rückseite der Cradle. Unter START, SETTINGS, CONTROL PANEL finden Sie das Utility "USB Connection". Wählen Sie hier die gewünschte Verbindung, bevor Sie das Gerät in die Cradle stellen.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Drivers\USB\FunctionDrivers\Serial_Class]

Data Name Data Type Value Description
idProduct DWORD 8195 WMDC
idProduct DWORD 13059 LMWin
Q: 

CASIO LMWin

A: 

CASIO LMWin dient wie Microsoft ActiveSync der Dateiübertragung von und zum PC. Im Gegensatz zu ActiveSync kann LMWin über Scripts gesteuert und in weiterem Umfang in eigene Programme integriert werden. CASIO LMWin ist kostenlos erhältlich.

Q: 

Treiber

A: 

Die Cradle benötigt für die Anbindung an den PC über Microsoft WMDC oder CASIO LMWin einen Treiber. Der Treiber für LMWin wird zusammen mit der Kommunikationssoftware CASIO LMWin geliefert. Sie finden den Treiber im von Ihnen gewählten Installationsverzeichnis von LMWin auf dem PC. Für Microsoft Windows Mobile Device Center benötigen Sie keinen separaten Treiber. Der Treiber wird bei Bedarf über Windows Update nachinstalliert. Achten Sie bitte darau, dass Sie die aktuelle Version von WMDC installiert haben.

  LMWIN_EN_ReleaseNote_723_2.pdf 24.05.2017 LMWin 7.23 Release Note 7.23
  lmwin.zip 25.04.2018 LMWin Software & Cradle Driver (32/64bit Version) 7.26
 
Cookie-Einstellungen - Cookie-Richtlinie - Datenschutzerklärung