FAQ

Search for:   Home > FAQ
Start
+Nachrichten
+Bulletins
+Kommunikation
+DT-970
+DT-X100
+DT-X200
+DT-X400
+IT-G400
+IT-G500
+IT-9000
-Weitere Modelle
+DT-X5
+DT-X10
+DT-X11
+IT-10
+IT-600
+DT-930
+DT-700
+DT-X7
+DT-710
+DT-750
+DT-800
+DT-X8
+DT-800RF
+DT-810
+DT-X30
+DT-900
+IT-2000 E-Series
+IT-300
+IT-3000
-IT-800
+Downloads / Tools / Patches
+Marketing
+Hardware
+Dokumentation
+Geräteoptionen
+Benutzerschnittstellen
+Erweiterungssteckplätze
-Akku
+Software
+Speichermanagement
+Cradle
+Synchronisation
+Imager
+Laser Scanner
+NFC
+Kamera
+WWAN (HSDPA)
+GPS
+Konfiguration
+IT-3100
+EG-800
+DT-9000
+IT-70/700
+IT-500
+V-T500
+IT-2000
+PA-2400
+PA-2400W
+Programmierung
+Hilfe
+Kontakt
 > Weitere Modelle > IT-800 > Akku

Zur Stromversorgung des Gerätes kommen Lithium-Ionen Akkus zum Einsatz. Eine wiederaufladbare, vom Anwender nicht austauschbare Backup-Batterie puffert den Arbeitsspeicher bei niedriger Kapazität der Hauptbatterie oder beim Batteriewechsel. Sie dient nicht zum Betrieb des Gerätes. Die Backup-Batterie wird über die Hauptbatterie aufgeladen.

Batterie Kapazität Gewicht Ladezeit Laufzeit
HA-D20BAT (3,7V) 1850 mAh 46g 4 Stunden 10 - 11 Stunden
HA-D21LBAT (3,7V) 3700 mAh 86g 7 Stunden 20 - 22 Stunden
Backup-Batterie 50 mAh - 4 Tage 10 Minuten

Die Ladezeit für die Hauptbatterie kann mit dem externen Ladegerät HA-D32DCHG verkürzt werden. Weitere Informationen, insbesondere zu Berechnung der Betriebszeiten, finden Sie im Hardware Manual.

 

Q: 

Backup-Batterie

A: 

Sollten Haupt- und Backup-Batterie nach längerer Nichtbenutzung des Gerätes entladen sein, wird sich das Gerät nicht einschalten lassen. Setzen Sie dann bitte eine geladene Hauptbatterie ein und warten Sie, bis sich die Backup-Batterie erholt hat.

Cookie-Einstellungen - Cookie-Richtlinie - Datenschutzerklärung