FAQ

Search for:   Home > FAQ
Start
+Nachrichten
+Bulletins
+Kommunikation
+DT-970
+DT-X100
+DT-X200
+DT-X400
+IT-G400
+IT-G500
+IT-9000
-Weitere Modelle
+DT-X5
+DT-X10
+DT-X11
+IT-10
+IT-600
+DT-930
+DT-700
+DT-X7
+DT-710
+DT-750
+DT-800
-DT-X8
+Downloads / Tools / Patches
+Marketing
+Hardware
+Dokumentation
+Geräteoptionen
+Benutzerschnittstellen
+Akku
-Software
+Wavelink
+Speichermanagement
+Synchronisation
+Imager
+Laser Scanner
+NFC
+Konfiguration
+DT-800RF
+DT-810
+DT-X30
+DT-900
+IT-2000 E-Series
+IT-300
+IT-3000
+IT-800
+IT-3100
+EG-800
+DT-9000
+IT-70/700
+IT-500
+V-T500
+IT-2000
+PA-2400
+PA-2400W
+Programmierung
+Hilfe
+Kontakt
 > Weitere Modelle > DT-X8 > Software
Q: 

System Menu

A: 

Wir stellen ein Menü-System zur Verfügung, mit dem der Zugriff auf Systemeinstellungen und installierte Programme vereinfacht werden kann. Dieses "System Menu" wird in der Grundeinstellung des Gerätes automatisch gestartet. Die Bedienung erfolgt entweder über Tastatur oder Touchscreen.

Standard Desktop CASIO System Menu

Um zum klassischen Desktop von Windows CE zurückzukehren, drücken Sie bitte die Schaltfläche [X] ganz rechts am oberen Bildschirmrand. Das System Menu wird dann erst nach einem Reset automatisch wieder gestartet. Wenn Sie dies nicht möchten und stattdessen lieber mit dem klassischen Desktop arbeiten, aktivieren Sie bitte "5.Options" und dann "1.Delete System Menu". Um dann wieder den Schritt zurück zu den Werkseinstellungen und einem automatisch gestarteten System Menu zu machen, führen Sie bitte ein "User Disk Clear" ("Full Reset") aus. Durch ein User Disk Clear werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht!

Q: 

Terminal Emulation (3270, 5250, VT220, and HTML)

A: 

(A) Wavelink TelnetCE
Mit der Demo-Version können Sie das Produkt unverbindlich testen. Eine Session ist auf 60 Minuten begrenzt. Nach abgeschlossener Evaluierung können Sie einen Lizenzschlüssel kaufen, um die Demo-Version freizuschalten. Bitte folgen Sie diesem Link zum Download-Bereich.

(B) Naurtech CETerm
Mit der Demo-Version können Sie bis zu 40 Verbindungen zum Host aufbauen, um den Leistungsumfang der Terminal Emulation zu überprüfen. Zusätzlich gibt es eine zeitliche Beschränkung für die einzelnen Demo-Sessions. Nach abgeschlossener Evaluierung können Sie einen Lizenzschlüssel kaufen, um die Demo-Version freizuschalten. Bitte folgen Sie diesem Link zum Download-Bereich.

 

Cookie-Einstellungen - Cookie-Richtlinie - Datenschutzerklärung