FAQ

Search for:   Home > FAQ
Start
+Nachrichten
+Bulletins
+Kommunikation
+DT-970
+DT-X100
+DT-X200
+DT-X400
+IT-G400
+IT-G500
+IT-9000
-Weitere Modelle
+DT-X5
+DT-X10
+DT-X11
+IT-10
+IT-600
-DT-930
+Downloads / Tools / Patches
+Marketing
+Geräteoptionen
-Cradle
+Software
+DT-700
+DT-X7
+DT-710
+DT-750
+DT-800
+DT-X8
+DT-800RF
+DT-810
+DT-X30
+DT-900
+IT-2000 E-Series
+IT-300
+IT-3000
+IT-800
+IT-3100
+EG-800
+DT-9000
+IT-70/700
+IT-500
+V-T500
+IT-2000
+PA-2400
+PA-2400W
+Programmierung
+Hilfe
+Kontakt
 > Weitere Modelle > DT-930 > Cradle
Q: 

Welche Möglichkeiten gibt es, um das DT-930 mit dem PC abzugleichen und mit Strom zu versorgen?

A: 

Die Möglichkeiten werden durch die unterschiedliche Spezifikation der einzelnen Cradles bestimmt.


 

Q: 

Wie kann das DT-930 mit Windows Vista oder Windows 7 synchronisiert werden?

A: 

Sie benötigen dazu die Kommunikationssoftware LMWin (Version 7.08 oder später erforderlich für 64-Bit) und entweder DT-964IOE oder HA-E60IO. 

  DT930QuickStart.pdf 21.06.2006 DT-930 Quickstart Guide (Developer) 1.00
  TB2008001.pdf 28.01.2008 New Software Release (Windows Vista/7 Patch File) DT-900 Series, DT-930 Series, DT-X5 Series, DT-X10 Series, DT-X7 Series, DT-X11 Series, IT-10 Series, IT-500 Series, IT-600 Series, IT-3000 Series
 
Q: 

Wo kann die Kommunikationssoftware heruntergeladen werden?

A: 

Bitte wählen Sie Downloads / Tools / Patches in der Navigationsleiste auf der linken Seite und laden Sie die zu Ihrer Cradle passende Software herunter. Das Paket für LMWin enthält auch die Treiber-Software für HA-E60IO. Sie finden den Treiber "IRXpress" für USB im Installationsverzeichnis von LMWin. Der Treiber wird nicht automatisch installiert.

Q: 

Wie kann die Kommunikationssoftware "Multidrop" verwendet werden, um Dateien zwischen PC und mobilem Gerät auszutauschen?

A: 

Hinweise finden Sie in der Datei "DT-930 Mulidrop Method.pdf".

  DT-930 Multidrop Method.pdf 29.05.2007 DT-930 Multidrop 1.00
 
Q: 

Wie kann die Kommunikationssoftware "LMWin" verwendet werden, um Dateien zwischen PC und mobilem Gerät auszutauschen?

A: 

Hinweise finden Sie in der Datei "DT-930 LMWin Method.pdf".

  DT-930 LMWin Method.pdf 29.05.2007 DT-930 LMWin 1.00
 
Q: 

Wie sollte LMWin auf dem PC konfiguriert werden, um die HA-E60IO Cradle zu verwenden?

A: 

Auf dem PC können Sie diverse Einstellungen für LMWin vornehmen. Alle Einstellungen werden in der Konfigurationsdatei "device.ini" abgespeichert. Die Konfigurationsdatei liegt im Installationsverzeichnis von LMWin. Statt alle Einstellungen im Interface von LMWin vorzunehmen, können Sie also auch eine Konfigurationsdatei im Editor anlegen und in das Installationsverzeichnis kopieren. Achten Sie in diesem Zusammenhang insbesondere auf den Eintrag "IF", der auf "B.S/B.B" gesetzt sein soll, und den Abschnitt [USE_DEVICE], unter dem ein Eintrag für "CASIO:IRDA" stehen muss.

Q: 

Wie sollte die IRXpressUSB Treiber-Software für HA-E60IO eingestellt sein?

A: 

Verwenden Sie bitte immer die aktuelle Version des Treibers aus dem Paket mit LMWin 7.02 oder später. Für Systeme mit 64-Bit benötigen Sie LMWin 7.08 oder später. Überprüfen Sie bitte auch, ob die Verbindungsgeschwindigkeit auf 4 MBps gesetzt ist. Sie finden die Einstellungen im Gerätemanager auf Ihrem PC im Abschnitt für Infrarot-Geräte. Beachten Sie bitte, dass die Cradle mit dem PC verbunden sein muss, um die Einstellungen im Gerätemanager editieren zu können.

Device Manager for Infrared Devices

Device Manager for Infrared Devices
 

Q: 

Troubleshooting HA-E60IO

A: 

Gehen Sie bitte anhand folgender Checkliste vor:

  • Überprüfen Sie die Systemvoraussetzungen
  • Installieren Sie LMWin 7.02 oder später (7.08 oder später erforderlich für 64-Bit) und die entsprechenden Treiber
  • Führen Sie die Installation immer als Administrator aus
  • Schalten Sie während der Installation gegebenenfalls Anti-Virus-Software ab
  • Schalten Sie im Geräte-Manager auf Ihrem PC alle anderen Infrarot-Geräte ab
  • Schalten Sie OBEX und "Drahtlose Verbindung" in der Systemsteuerung ab
  • Schalten Sie auf Ihrem PC alle anderen Programme ab, die auf Infrarot zugreifen, z.B. Microsoft ActiveSync
  • Überprüfen Sie die Einstellungen für IRXpressUSB (siehe oben und DT-930 LMWin Method.pdf)
  • Überprüfen Sie die Einstellungen für die device.ini von LMWin (siehe oben und DT-930 LMWin Method.pdf)
  • Setzen Sie auf dem DT-930 gültige Werte für Datum und Uhrzeit
  • Überprüfen Sie die Kommunikationseinstellungen auf dem DT-930 (Port = "FIR")
  • Sollte die Verbindung immer noch nicht hergestellt werden, schicken Sie uns bitte per Email einen Fehlerbericht inklusive Seriennumer des betroffenen Gerätes

 

Cookie-Einstellungen - Cookie-Richtlinie - Datenschutzerklärung